Zurück

Alles eine Frage der Einstellung

Einfach einsteigen und wohlfühlen – mit individuell konfigurierbaren Nutzerprofilen, die Mercedes-Benz anbietet, ist das ganz einfach. Je nach Ausstattung kann Ihr Fahrzeug bereits beim Einsteigen viele Komfortfunktionen nach Ihren individuellen Wünschen und Vorlieben aktivieren und einstellen. Was unter anderem möglich ist, haben wir für Sie zusammengefasst.

Nutzerprofile speichern persönliche Einstellungen. Wenn ein Fahrzeug von mehreren Personen gefahren wird, kann jede ihr eigenes Profil einstellen, ohne das einer anderen zu verändern. In vielen Fahrzeugen, die mit COMAND Online oder MBUX ausgestattet sind, stehen Ihnen zwei bis sieben dieser Nutzerprofile zur Verfügung.

Je nach Ausstattung können Sie innerhalb Ihres Profils diverse Konfigurationen des Fahrzeugs und des Multifunktionssystems speichern. Hierzu gehören zum Beispiel:

  • Die Position von Fahrersitz und Außenspiegeln
  • Die letzten Navigationsziele
  • Die Klimatisierung
  • Die DYNAMIC SELECT Fahrprogramme
  • Das Instrumenten-Display
  • Die Ambientebeleuchtung
  • Die Senderliste des Radios

Besonders interessant: Fahrzeuge mit MBUX können auch aus den täglichen Gewohnheiten des Fahrers lernen. Auf Basis der bisher genutzten Funktionen und Einstellungen bietet das System unter „Vorschläge“ die wahrscheinlichsten Navigationsziele, Medienquellen, Radiosender oder Kontakte an.

Je nach Ausstattung können Sie in Ihrem Nutzerprofil diverse Einstellungen speichern – etwa die Position von Fahrersitz und Außenspiegeln oder die bevorzugten DYNAMIC SELECT Fahrprogramme.

Ihr Nutzerprofil können Sie dabei jederzeit über die Einstellungen oder im Fahrzeug über den Einrichtungsassistenten individualisieren. Einige Optionen wie etwa die Mercedes me PIN oder Ihr Profilfoto können Sie ganz leicht in der Mercedes me App oder im Mercedes me Portal anlegen.*

Mehr über Mercedes me und seine vielen Funktionen und Dienste, die Ihnen das Leben erleichtern können, erfahren Sie in diesen sechs How-To-Videos hier .

* Damit Sie Ihr Nutzerprofil einrichten können, benötigen Sie ein Mercedes me Benutzerkonto und eine Mercedes me PIN. Darüber hinaus müssen Sie den Mercedes me connect Nutzungsbedingungen zugestimmt und Ihr Fahrzeug mit einem Mercedes me Benutzerkonto verknüpft haben. Informationen dazu entnehmen Sie einfach der Mercedes me App oder dem Mercedes me Portal.

Vorübergehend kann es bei bestimmten Fahrzeugen aufgrund von Lieferengpässen zur temporär eingeschränkten Verfügbarkeit des Kommunikationsmoduls (LTE) kommen. Betroffen sind insbesondere die Mercedes me connect Dienste einschließlich des Notrufsystems (eCall).

#Infotainment #Komfort und Sicherheit