Zurück

Schlau durch den Stau: der Aktive Stau-Assistent

Sommerzeit. Reisezeit. Und manchmal leider auch Stauzeit. Selbst das modernste Navigationssystem kann nicht verhindern, dass man mal im Stau steht. Dank Klimaanlage und ausreichendem Getränkevorrat kann man sich gut vor Hitze schützen. Trotzdem leidet die Konzentrationsfähigkeit durch das monotone Anfahren und wieder Anhalten.

Der Aktive Stau-Assistent kann den Fahrer in genau solchen Situationen unterstützen. Dieser ist Teil des optionalen Fahrassistenz-Paket Plus4, das in vielen Mercedes-Benz Modellen Komfort und Sicherheit erhöht. Der Aktive Stau-Assistent kann Sie beim anstrengenden Folgefahren im stockenden Verkehr unterstützen. Das Abbremsen und Wiederanfahren darf man entspannt dem Fahrzeug überlassen.

Und so funktioniert’s: Sind der im Fahrassistenz-Paket Plus integrierte Aktive Lenk-Assistent und der Aktive Abstands-Assistent DISTRONIC aktiviert, schaltet sich der Aktive Stau-Assistent bei erkanntem Stau auf der Autobahn oder einer autobahnähnlichen Straße bis zu einer Geschwindigkeit von maximal 60 km/h automatisch ein. Aber wie erkennt das System eine relevante Stausituation? Es registriert beispielsweise, wenn Sie sich gerade auf einer Autobahn befinden und erfasst die aktuelle Geschwindigkeit Ihres Fahrzeugs. Außerdem analysiert das System, wie groß die Abstände zu vorausfahrenden und neben Ihnen fahrenden Autos sind.

Im Falle eines erkannten Staus unterstützt Sie der Aktive Stau-Assistent durch automatisches Anfahren und moderate Lenkbewegungen. Dabei orientiert er sich am vorausfahrenden Fahrzeug und an Fahrbahnmarkierungen. So kann das System den Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug und zu einscherenden Fahrzeugen automatisch einhalten. Bei allem Automatismus ist trotzdem wichtig: Die Hände müssen am Lenkrad bleiben, um jederzeit kurs- oder spurkorrigierend eingreifen zu können.

Mit vielfältigen Funktionen bietet das Fahrassistenz-Paket Plus ein hohes Maß an Komfort und Sicherheit. Das ebenfalls integrierte PRE-SAFE® Impuls Seite kann Sie außerdem bei einem seitlichen Unfall mit einem anderen Fahrzeug zusätzlich schützen.

Sie möchten für Ihr nächstes Fahrzeug das Fahrassistenz-Paket Plus bestellen, haben aber noch weitere Fragen? Dann vereinbaren Sie einen Termin für Ihre persönliche Videoberatung.

Wir wünschen Ihnen einen staufreien Sommer!

4 Unsere Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme sind Hilfsmittel und entbinden Sie nicht von Ihrer Verantwortung als Fahrer. Beachten Sie die Hinweise in der Betriebsanleitung und die dort beschriebenen Systemgrenzen.

#Familie, Reisen und Freizeit #Komfort und Sicherheit